top of page
apicius.jpg
TESDA.jpg
WorldChefs.jpg
Doppelqualifikation in professioneller Kochkunst, Konditorei & Backen
führt zu
hrc culinary academy.jpg

​Associate Degree in Kulinarik

Sammeln Sie eine Erfahrung fürs Leben!
Studieren, Arbeiten & Reisen auf 3 Kontinenten für nur 2,5 Jahre.

Programmübersicht

Apicius Culinary Arts (Philippinen) und die HRC Culinary Academy (Bulgarien, Europa) haben dieses akademische Programm für Studenten offiziell gestartet. Dieses spannende Programm ermöglicht es dem Studenten, das erste Jahr auf den Philippinen zu studieren und zu trainieren, gefolgt von einer 6-monatigen Weiterbildung an der HRC Academy, die zu einem Associate-Abschluss in Culinary Arts führt + 6-12 Monate Praktikum in den USA.

Im zweiten Jahr erhalten die Apicius-Studenten eine kulinarische Weiterbildung am HRC-Campus in Europa, gefolgt von einem bezahlten OJT-Praktikum in Luxushotels in den USA.

Dieses Programm bietet eine unglaubliche Chance für eine erfolgreiche Karriere in den USA oder in Kontinentaleuropa. Nach Erhalt ihres Diploms können die Absolventen auf ein riesiges HRC-Netzwerk von über 400 Alumni zählen, die auf allen Kontinenten vertreten sind, und erhalten volle Karriereunterstützung!

Dieses Programm bietet Ihnen die unglaubliche Möglichkeit, an einem Top-Culinary-Institut zu trainieren, gefolgt von einem gut bezahlten OJT in den USA.

Programmübersicht

1

6 Monate bei Apicius - 588 Stunden (98 Sitzungen)

In den ersten 6 Monaten muss der Student eine kulinarische Ausbildung bei Apicius absolvieren, um sich auf ein weiteres Studium in Europa vorzubereiten. Durch kulinarische Programme lernen die Schüler die grundlegenden Grundlagen von Cookery NCII & Bread & Pastry Production NCII im Rahmen des TESDA-Kompetenzprogramms. Der Schüler lernt auch grundlegende Küchenoperationen, die Geschichte der wichtigsten Küchen, Kochtechniken sowie Gesundheits- und Sicherheitsverfahren.

2

6 Monate lokales oder internationales Praktikum (800 Std.)

Nach Apicius weitere 6 Monate Kochausbildung im echten Küchenumfeld. Der Student muss ein Praktikum in einem Hotel gemäß dem von Apicius bereitgestellten Trainingsplan absolvieren. Der Student hat die Möglichkeit, entweder ein lokales oder ein internationales Praktikum zu wählen.

3

6 Monate an der HRC Culinary Academy

Nach einem Jahr geht der Student direkt nach Bulgarien für weitere 6 Monate erweiterte kulinarische Ausbildung mit der Möglichkeit, mit verschiedenen ausländischen Studenten zu trainieren.

  • Fortgeschrittenes Kochen

  • F&B Modular T raining

  • Foodfotografie & Styling

  • Krankenhausverwaltung

4

6-12 Monate gut bezahlter OJT in den USA

  • Möglichkeit zum Einsatz in Luxushotels oder Resorts in den USA oder Europa

  • Gut bezahltes Praktikum über das J1-Programm

  • 100%ige Sicherheit, dass Ihr Visum genehmigt wird

  • Ausbildungsbeihilfe von 1.800 bis 2.500 USD monatlich

Diplome & Zertifizierungen

  • 1 Internationales Diplom von HRC  Culinary Academy, die von der American Culinary Federation akkreditiert ist

    • Das umfassendste kulinarische Zertifizierungsprogramm der Welt.

    • Der Standard der Exzellenz für Köche

    • Weltweit anerkannt

Wer ist die HRC Culinary Academy?

  • Gegründet von HRC Intl Group

  • Bildung auf internationalem Niveau, erschwinglich und für jeden zugänglich. Ihre Programme werden von Spitzenköchen aus der ganzen Welt entworfen und kombinieren eine umfassende praktische kulinarische Ausbildung an der Akademie

  • Sie haben ein großes Netzwerk und Industriepartner - Hotels und Resorts in Europa, dem Nahen Osten, Südafrika und den USA

Hrc Culinary Academy campus2.png

Die Premiere Culinary School in Osteuropa

HRC-CA-LOGO-Vertical.jpg
Business Meeting

Interessiert an diesem Programm?

  Vereinbaren Sie eine KOSTENLOSE BERATUNG! 

bottom of page